Home   I   Mältzhaus   I   Vinhus   I   Ferienwohnungen   I   Kontakt-Buchungsanfrage   I   Anfahrt-Stadtplan   I
       
 

Herzlich Willkommen in unseren Ferienwohnungen im Herzen der Wismarer Altstadt!

Wismar, erstmals 1229 urkundlich erwähnt, gilt gemeinsam mit Lübeck und Rostock als Gründerin des Hansebundes. Nach dem Niedergang der Hanse "Seestadt", später auch "Werft- und Hafenstadt" genannt, führt sie heute wieder den stolzen Namen "Hansestadt Wismar". Seit dem Jahr 2002 gehört die Stadt an der Ostsee zum Weltkulturerbe. Die Backsteingotik großer Kirchen und die Häfen zeugen vom einstigen Reichtum der Bierbrauer, Kaufleute und Seefahrer. Die Zugehörigkeit zur schwedischen Krone von 1648 - 1903 dokumentieren Profanbauten wie das Zeughaus.

In unmittelbarer Nähe eines der größten Marktplätze Deutschlands können Sie im barocken Mältzhaus und im gotischen Vinhus Gast sein. Während das letztgenannte Haus mit dem historischen Teil des Hausparks seit den 20- iger Jahren im Familienbesitz ist, wurde das Ensemble nach der Wende durch die im schlechten Bauzustand befindlichen Nachbarhäuser vervollständigt.

Mit viel Liebe zum Detail ist mit hohem Engagement alles denkmalsgerecht instand gesetzt worden. Durch Ihren Besuch helfen auch Sie mit, diese historischen Kleinodien zu erhalten. Von allen Ferienwohnungen haben Sie einen schönen Blick in den Hauspark, der bei Interesse auch zu besichtigen ist. Sie wohnen separat in einer grünen Oase mitten in der City.

Straßenseitig befinden sich Ladengeschäfte, in dem Sie u.a. Obst, Gemüse und Feinkost einkaufen können.

In der Nachbarschaft finden Sie mehrere Banken, die Post, interessante Bekleidungsgeschäfte für Mode und Jeans, die „Ostseezeitung“ sowie öffentliche Parkmöglichkeiten.

Die ersten Bademöglichkeiten an der Ostsee erreichen Sie mit dem Stadtverkehr in Bad Wendorf, die nächsten auf der Insel Poel mit dem PKW (ca. 25 Min.) oder mit dem Schiff (ca. 45 Min.). Nach 15 Minuten Fußweg sind Sie von uns aus schon im "Wonnemar", wo Sie das ganze Jahr über baden oder andere Sport- und Freizeitangebote nutzen können. Die zentrale Lage Wismars reizt zu Ausflügen auf der "Straße der Backsteingotik" in die Nachbarstädte Lübeck und Travemünde, Rostock und Warnemünde und lädt auch zu einem Theaterbesuch in die Landeshauptstadt Schwerin ein. Mecklenburg erleben Sie intensiv bei Wanderungen durch die "Sternberger Seenlandschaft" oder beim Besuch der typischen Kleinstädte Neukloster, Warin , Brüel und Sternberg.



 

 

die Ferienwohnungen

Wismarsche Mumme

Roter Eric

Rotspon

Witten

Kellerperle

Hanseat


das Mältzhaus


das Vinhus

       
 

Mecklenburger Str. 22 - 23966 Wismar - Dorothea Wahrmann - Tel. 03841/ 22 41 15   0176-56832993